Bauschäden

Im Raum Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein sind wir als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden tätig. Vertrauen Sie unseren fundierten Kenntnissen sowie unseren mehr als 30 Jahren an Berufserfahrung.

Bauschäden als Anlass für Instandsetzung und Modernisierung

Benötigen Sie etwa als Architekt oder als Hausverwalter kompetente Unterstützung bei der notwendigen Instandsetzung bzw. Modernisierung? Für den Erfolg einer Instandsetzungsplanung ist Voraussetzung, dass im Zuge der Ist-Zustandsfeststellung alle Mängel und Schäden lückenlos aufgedeckt werden. Dafür sind fundierte Kenntnisse über Bauschäden und deren Ursachen unabdingbar. Unser Büro in Hamburg verfügt über derartige Kenntnisse.

Unser Erfahrungsschatz gründet sich auf die während der vergangenen über 30 Jahre durchgeführten Begutachtungen Hunderter bauschadenbehafteter Gebäude. Wir können auf ein rechnergestütztes Archiv mit über 1.200 Einträgen und auf eine sehr umfangreiche Fach-Bibliothek zurückgreifen. Seit 2001 ist Dipl.-Ing.

Holger Amend von der Handelskammer Hamburg öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden. Nicht nur beim Neubau, sondern auch beim „Bauen im Bestand“ sind Bauschäden an der Tagesordnung. Sie werden durch Fehler bei der Planung, Ausführung und Materialherstellung verursacht. Die vermeidbaren Schadenskosten bei Hochbauleistungen werden auf ca. 3,4 Mrd. € geschätzt, wovon rund die Hälfte auf Fehlleistungen bei Instandsetzungen und Modernisierungen entfällt. Eine verlässliche Diagnose durch uns als Sachverständiger für Bauschäden ermöglicht es Ihnen, Schäden dauerhaft zu beseitigen.

Ihr Kontakt zu unserem Sachverständigen-Büro in Hamburg

Gerne stehen wir auch Ihnen im Raum Hamburg, Schleswig-Holstein und in Niedersachsen zur Verfügung. Rufen Sie uns an unter 040 5939100 oder verwenden Sie das Kontaktformular für Ihre Anfrage.


Bauschäden
Bauschäden
Bauschäden
Bauschäden
Bauschäden
Bauschäden
Bauschäden
Bauschäden
Bauschäden
Bauschäden